Musik downloaden auf ipad

iTunes ist Apples Lösung für die Übertragung von Dateien zwischen Ihrem Mac und iPhone/iPad/iPod Touch. Es wird Ihnen helfen, Musik aus der iTunes-Bibliothek oder Ihrem Computer mit Ihrem iPad über ein USB-Kabel zu synchronisieren. Der offensichtlichste Nachteil von iTunes ist, dass es die vorhandenen Dateien auf Ihrem Gerät durch die synchronisierten ersetzen wird. Wenn Es Ihnen nichts ausmacht, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Musik mit iTunes vom Computer auf das iPad übertragen. Da die Möglichkeiten zum Kopieren von Musik von einem iDevice auf ein anderes bereitgestellt wurden, zeige ich Ihnen, wie Sie Musik auf das iPad herunterladen können. Schritt 3. Gehen Sie zur « Musik »-App und Sie finden den Artikel hier. Klicken Sie auf das Symbol « Download », um Ihrem iPad Musik hinzuzufügen. Schritt 3. Gehen Sie zu « Datei » > « Dateien zur Bibliothek hinzufügen », um die Musikdateien hinzuzufügen, die Sie auf iTunes übertragen möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche « Gerät » und wählen Sie « Musik ». Hinweis: Sie müssen die Synchronisierungsbibliothek aktivieren, um Musik von Apple Music in Ihre Bibliothek herunterzuladen (gehen Sie zu Einstellungen > Musik, und aktivieren Sie dann die Synchronisierungsbibliothek). Entfernen Sie auf dem iPad gespeicherte Musik und Videos: Berühren und halten Sie einen Song, ein Album, eine Playlist, ein Musikvideo, eine TV-Sendung oder einen Film, den Sie heruntergeladen haben.

Tippen Sie auf Entfernen und dann auf Downloads entfernen. EaseUS MobiMover, das iPhone-Datenübertragungsprogramm, ist gut entwickelt, um iPhone/iPad-Dateien mit einem Klick auf den Computer zu übertragen, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Notizen, Kalender, Voicemails, Bücher, Safari-Lesezeichen & -Geschichte, Fotos, Videos, Audios. Solange auf Ihrem Computer Windows 7, 8, 8.1 und 10 läuft und Ihr iPhone/iPad mit iOS 8 oder neuer verfügbar ist, steht Ihnen EaseUS MobiMover zur Verfügung. Sehen wir uns nun an, wie man die Software verwendet, um iPad-Musik auf den PC zu übertragen. Wenn Sie Apple Music nicht abonnieren oder einen Song kaufen möchten, kaufen Sie Musik im iTunes Store. Aber eine Sache, die Sie auch ausführen benutzererstellte Verknüpfungen tun können. Eine Verknüpfung namens Video Downloader können Sie im Grunde Videos von fast jeder wichtigen Website herunterladen. Dazu gehören Facebook, YouTube, DailyMotion, Vimeo, Twitter und so weiter. Wenn Sie dies tun, können Sie auf Ihre Musik über die iOS Music App zugreifen, so als ob sie von iTunes synchronisiert wurde. Der beste Weg, um Musik und Videos aus dem Internet herunterzuladen und auf Ihrem iPhone oder iPad abzuspielen, ist die Verwendung der Documents by Readdle App.

Es ist eine All-in-One-App mit integriertem Browser, Downloader, Dateimanager und Media Player. Schritt 4: Klicken Sie auf Schaltfläche Hinzufügen, um Datei hinzuzufügen, oder Ordner hinzufügen, um Musik vom Computer auf das iPad zu importieren. Warum zahlen Sie 10 Dollar pro Monat für Apple Music oder Spotify, wenn Sie bereits Ihre eigene Musiksammlung auf Ihrem Laptop sitzen haben. Es gibt eine Möglichkeit, Ihre Musiksammlung mithilfe eines Cloud-Synchronisierungsdienstes wie Dropbox oder Google Drive in eine Streaming-App umzuwandeln. 2. Spotify Musik: Mit Abstand die berühmteste App unter dem Benutzer. Spotify hat die Welt mit Musik-Obsessionen übernommen. Dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und personalisierten Musikliste finden Nutzer die App äußerst unterhaltsam. Mit der App können Sie eine endlose Anzahl von Songs hören und Ihre eigene Playlist erstellen.

Die App kann problemlos auf dem iPad verwendet werden.